Christian Lohmann (m), Vorstand Operativ der Toskanaworld AG, spricht mit seinen Mitarbeitern Leo Saji (l) und Jobin Payyappilly joy.
Im Fokus

Internationale Fachkräfte gewinnen – aber wie?

| Lesezeit: ca. 8 Minuten

Die Integration ausländischer Auszubildender und Fachkräfte ist ein Weg, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. Christian Lohmann, Vorstand Operation der Toskanaworld AG Bad Sulza berichtet im Interview über seine Erfahrungen.

Weiterlesen

Elektroniker Betriebstechnik TEAG
Im Fokus

Ausbildungsmarketing bei der TEAG

| Lesezeit: ca. 4 Minuten

Wie sichert die TEAG Thüringer Energie AG ihren Fachkräftebedarf? Ein Erfahrungsbericht von Johannes Trümper, Leiter der TEAG-Akademie, zeigt: Ausbildungsmarketing beginnt beim Unternehmen!

Weiterlesen

Wir freuen uns auf Ihr Feedback zum WiMa

Klicken Sie hier für Lob & Kritik.

So kommen Sie ins WiMa.

Sagen Sie uns, was bei Ihnen los ist!

Jetzt unseren monatlichen
WiMa-Newsletter abonnieren und informiert bleiben.
Diskussion

Ihre Meinung ist gefragt!

Auch wenn die Landkreise, die ausbildenden Betriebe und das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport das Thüringer Berufsschulnetz für die Jahre 2022 bis 2026 erst festgesetzt haben, steht es immer wieder in der Diskussion. Die Kernfrage ist, wonach sich das Berufsschulnetz grundsätzlich ausrichten soll. Immer wieder werden die Argumente abgewogen. Auch neue Vorschläge stehen zur Debatte.

Uns interessiert daher Ihre Meinung: Soll der Schulstandort in der Nähe bleiben? Soll die Qualität der Berufsschule entscheiden und dafür weitere Wege in Kauf genommen werden oder soll jeder Unternehmer selbst bestimmen, wohin seine Azubis in die Schule gehen?

Bitte stimmen Sie ab!

Ihr Redaktionsteam