NEU
Im Fokus

Gewinn statt Investitionen: MAXX SOLAR setzt auf erneuerbare Energie als Wettbewerbsvorteil

| Lesezeit: ca. 6 Minuten

Die MAXX SOLAR & ENERGIE GmbH & Co. KG setzt auf ein umfängliches Energiemanagement, bei dem sie erneuerbare Stromerzeuger mit dem eigenen Netzanschluss kombiniert. Eine Entwicklung mit Zukunfts- und enormem Einsparpotenzial. Mit hellen Strahlen scheint die Sonne vom Himmel hinab. Das Schwarz der Photovoltaikanlage reflektiert den Planeten, ein paar Bienen fliegen gegen den böigen Wind

Weiterlesen
Grünstrom - Solarenergie und WindräderNEU
Im Fokus

Ist unser Stromnetz am Limit?

| Lesezeit: ca. 5 Minuten

In Thüringen treten immer wieder unterschiedlichste Störungen der Stromversorgung und der Stromqualität auf, die bei Thüringer Unternehmen bereits zu Produktionsausfällen und finanziellen Mehrbelastungen geführt haben. Außerdem berichten sowohl große Verbraucher als auch Erzeuger aus verschiedenen Regionen Thüringens, dass sie von den Netzbetreibern nicht mehr ans Netz angeschlossen werden können – zumindest bis dieses verstärkt oder

Weiterlesen
NEU
Im Fokus

Gelungene Vernetzung: Wie der Erfurter Hauptbahnhof die Region transformiert

| Lesezeit: ca. 5 Minuten

Ein lebendiges Beispiel für den langfristigen Nutzen von Infrastrukturinvestitionen stellt der Erfurter Hauptbahnhof dar. Dieses bedeutende Projekt verdeutlicht, dass der Ausbau von Infrastruktur mehr als nur physische Veränderungen umfasst – er ist ein Prozess, der Hand in Hand mit der Stadtentwicklung geht. Der Erfurter Hauptbahnhof hat vor allem durch seine Funktion als ICE-Bahnhof einen charakteristischen

Weiterlesen
Im Fokus

Zwischen Waagen und Dokumentationspflichten: Geschichten vom Spargelhof Kutzleben

| Lesezeit: ca. 5 Minuten

Der Spargelhof Kutzleben ist der größte Anbauer des Edelgemüses in Thüringen und exportiert bis über die Landesgrenzen hinweg. Dennoch stellen die gestiegenen Anforderungen aus Handel und Verwaltung Geschäftsführer Jan Niclas Imholze und sein Team vor Herausforderungen. Idyllisch liegt der Spargelhof Kutzleben im Erfurter Becken. Etwa eine halbe Stunde dauert der Weg von der Erfurter Innenstadt,

Weiterlesen
Im Fokus

Bürokratie in Deutschland: Vom Standortfaktor zum Standortnachteil

| Lesezeit: ca. 5 Minuten

Die Bürokratie in Deutschland hat eine tiefgreifende historische Entwicklung hinter sich, die eng mit den Anfängen moderner Staatsformen verknüpft ist. Ursprünglich entwickelt, um staatliche Abläufe zu standardisieren und zu rationalisieren, hatte die Bürokratie vor allem das Ziel, eine faire und berechenbare Verwaltung zu schaffen. Dies sollte willkürliche Entscheidungen verhindern und eine gleichmäßige, gerechte Behandlung aller

Weiterlesen
Im Fokus

Thüringer Normenkontrollrat: Bürokratieabbau in Thüringen konkret

| Lesezeit: ca. 3 Minuten

In Thüringen nimmt der Normenkontrollrat eine zentrale Rolle im Prozess des Bürokratieabbaus ein. Die Einrichtung eines Normenkontrollrates in Thüringen war eine langjährige Forderung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt, um ein probates und konkretes Instrument für den Abbau bürokratischer Belastungen in den Unternehmen zu installieren. Mit Beginn des Jahres 2023 nahm der Normenkontrollrat seine Arbeit

Weiterlesen
Im Fokus

Ein Tag in der Praxis: So lassen sich Schüler für eine Ausbildung begeistern

| Lesezeit: ca. 7 Minuten

Bei der Suche nach Nachwuchs reicht es in vielen Unternehmen schon lange nicht mehr, auf die Bewerbungen junger Menschen zu warten. Wie Personaler und Ausbilder sie für einen Beruf bei sich im Haus begeistern können, ist aber oft noch immer ein großes Rätsel. Vielleicht auch deshalb motivieren die Praxiskoordinatoren bei der Berufsorientierung mancherorts inzwischen dazu,

Weiterlesen
Im Fokus

„Wir brauchen Schwerpunktschulen“

| Lesezeit: ca. 5 Minuten

Sowohl für Unternehmen als auch für Auszubildende ist es eine entscheidende Frage, wenn es um die duale Ausbildung geht: Wo ist die nächste, passende Berufsschule in Thüringen? Kein Wunder also, dass es immer wieder Konflikte gibt, wenn das Berufsschulnetz angepasst werden muss. Immerhin wird damit darüber entschieden, wie weit es junge Menschen bis zur Berufsschule

Weiterlesen
WiMa Newsletter So kommen Sie ins WiMa