Neue EU-Maschinenverordnung: Was kommt auf Ihr Unternehmen zu?

Mit der Überführung der seit 2006 geltenden Maschinenrichtlinie 2006/42/EG in eine neue EU-Maschinenverordnung strebt die EU unter anderem die Anpassung der Vorgaben zur Maschinensicherheit an den „Stand der Technik“ an. Grundsätzlich können alle Wirtschaftsakteure von der Änderung betroffen sein. Lesen Sie, was jetzt zu wissen ist.

Heute schon geforscht? IHK-Projekt unterstützt Innovationen in Unternehmen

Innovationen sind der Umsatz von morgen. Um neue Ideen und damit Innovationen zu generieren und zu testen, fehlt es mittelständischen Unternehmen jedoch mitunter an Personal und Zeit. Eine Zusammenarbeit mit einer Hochschule oder Forschungseinrichtung kann helfen – die IHK vermittelt für Sie Kontakte.