v.l.n.r Markus und Peter Huschenbeth, Denkmalpflege Mühlhausen.
Im Fokus

E-Mobilität bei der Denk­malpflege Mühlhausen

| Lesezeit: ca. 7 Minuten

Die beiden Brüder und Gesellschafter der Denkmalpflege Mühlhausen, Peter und Markus Huschenbeth, haben sich sehr genau überlegt, wofür sie die beiden angeschafften E-Transporter nutzen wollen, doch sie wissen auch, wo die Grenzen der E-Mobile liegen. Im Interview erzählen Sie, warum Ihnen das Thema Mobilitätsmanagement so wichtig ist.

Weiterlesen