Investor Days Thüringen 2022: Jetzt noch anmelden!

©STIFT/Fotograf: Thomas Müller: Der Gründer und Geschäftsführer der revincus GmbH Jeremias Polster aus Weimar bei der Präsentation seiner Geschäftsidee. Gemeinsam mit Felix Drechsel entwickelt er seit 2018 Systeme für dezentrale Energierückgewinnung aus häuslichen Abwässern.
Investor Days Thüringen 2020: Jeremias Polster, Gründer und Geschäftsführer der revincus GmbH, Weimar.
Warum sollte ich diesen Artikel lesen?
  • Die Teilnahme an den Investor Days Thüringen ist nicht nur für die Gründer ein Gewinn.
  • Die Innovationstage im Erfurter Steigerwaldstation bieten auch neue wissenschaftliche Impulse und zahlreiche Vernetzungsmöglichkeiten.
  • Möchten Sie in ein Start-up investieren, internationale Stakeholder kennenlernen oder neue Kooperationen schließen? Dann jetzt noch anmelden!

Am 14. und 15. Juni 2022 wird Erfurt zum Treffpunkt für Start-ups, Unternehmer und Investoren. Nach zwei digitalen Jahren werden die Investor Days Thüringen wieder in Präsenz im Erfurter Steigerwaldstadion stattfinden und Gründerinnovationen ins Rampenlicht stellen.

Seit Jahren gewinnen die Investor Days Thüringen an internationaler Aufmerksamkeit und ziehen Unternehmer, Investoren und Partner aus der ganzen Welt an. Allein 2021 hatte das Event 600 Teilnehmende aus 17 Ländern digital zusammengebracht und vernetzt. Dieses Jahr ist Indonesien als Partnerland bei der Veranstaltung vertreten. Mit seiner dynamischen Start-up-Szene und High-Tech-Innovationen bietet das Land viele Ansätze für überregionalen und internationalen Wissenstransfer und verschiedene Kooperationsmöglichkeiten.

Erfurt als Mittelpunkt für innovative Startup-Szene

Die zweitägigen Investor Days Thüringen bieten viel Raum für Gespräche, Inspiration und Erfahrungsaustausch.

Beim Pitch Day am 14. Juni 2022 werden auf der Pitch Bühne und in der Innovationsarena innovative Frühphasenprojekte vorgestellt. Gründer präsentieren ihre bahnbrechenden Geschäftskonzepte, um Investoren, kleine und mittlere Unternehmen und Kunden von ihrer Idee zu überzeuge.

Der zweite Tag der Investor Days Thüringen steht ganz im Zeichen des Austausches zwischen Investoren und Thüringer Wachstumsunternehmen. Schwerpunkt sind Transformationsprozesse sowie die Life-Science-Branche des Freistaats.

Logo-Investor Days Thüringen 2022
©STIFT

Die Investor Days Thüringen haben sich als feste Größe in Deutschland etabliert und seit 2016 bereits über 280 Start-ups – digital oder analog – eine Bühne geboten. Die Bandbreite der pitchenden Unternehmen reicht von Cyber-Security und KI-Lösungen, über Space-Tech und Robotik, bis zu Green-Solutions, Med-Tech und Smart Farming.

Beispielhafter Erfolg: Weimarer Unternehmen gewinnt Preis bei Investor Days Thüringen 2020

Zu den Pitchern der vergangenen Jahre zählte auch das GreenTech-Unternehmen revincus GmbH aus Weimar. Die Gründer Felix Drechsel und Jeremias Polster entwickeln seit 2018 Systeme für dezentrale Energierückgewinnung aus häuslichen Abwässern. Nach langer Forschung und Entwicklung hat die revincus GmbH an ihren Standorten in Weimar und Jena den ersten wirtschaftlichen Speicherwärmetauscher für häusliches Abwasser entwickelt, welcher nun in den ersten Gebäuden eingebaut wird. Mit dieser Zukunftstechnologie hat das Team die Jury der Investor Days Thüringen 2020 überzeugt und so einen der vier Pitch-Preise gewonnen.

Investor Days Thüringen 2020: Jeremias Polster, Gründer und Geschäftsführer der revincus GmbH, Weimar.

Die Vorbereitung und Präsentation bei den Investor Days Thüringen hat uns im Verlauf der Finanzierungsrunde sehr geholfen und unsere Sichtbarkeit deutlich erhöht. Noch am selben Tag erhielten wir die Zusage zur Finanzierung – das war großartig.

– Jeremias Polster, Gründer und Geschäftsführer der revincus GmbH

Bereits vor dem Event hat das Gründerteam die ersten Gespräche mit potenziellen Investoren der bm|t beteiligungsmanagement thüringen GmbH, der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Thüringen und der Sparkasse Jena-Saale-Holzland geführt. Es war ein fordernder und erfolgsentscheidender Prozess für das Start-Up, da in den Gesprächen viele offene und zu klärende Punkte aufgezeigt wurden.

„Die Vorbereitung und Präsentation bei den Investor Days Thüringen hat uns im Verlauf der Finanzierungsrunde sehr geholfen und unsere Sichtbarkeit deutlich erhöht“, macht Gründer und Geschäftsführer der revincus GmbH, Jeremias Polster deutlich. Nach der Teilnahme und Prämierung bei den Investor Days Thüringen 2020 wurde das Gründerteam zum bm-t-Team Pitch mit allen Investoren eingeladen. „Nach ausführlicher Präsentation und Fragerunde erhielten wir noch am selben Tag die Zusage zur Finanzierung – das war großartig,“ so Polster.

So erfolgreich kann die Teilnahme an den Investor Days Thüringen – für Gründer, aber auch Investoren – sein.

Weitere Interessenten und Investoren gesucht: jetzt noch anmelden!

Ziel der Investor Days Thüringen ist es, die Start-ups und Wachstumsunternehmen bei der Kapitalakquise zu unterstützen, Kooperationen zu erzeugen, Sichtbarkeit der Start-up-Szene zu erhöhen und somit das gesamte Innovationsökösystem des Freistaats zu stärken. Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich noch bis zum 12. Juni 2022 an!

Registrierungen:  Online unter: www.investordays-thueringen.de, Anmeldeschluss ist der 12. Juni 2022.

Die Förderer der Investor Days Thüringen:

Die Investor Days Thüringen sind eine gemeinsame Initiative der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) und der beteiligungsmanagement thüringen gmbh (bm|t). Die STIFT engagiert sich für das Event im Rahmen des Projektes ThEx innovativ und wird vom Thüringer Wirtschaftsministerium aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und Landesmitteln gefördert.

Anmeldung für die Investor Days Thüringen:

Kontaktieren
Sie Ihren
IHK-Experten:
Livanur Pektas

Livanur Pektas

Tel: 0361-3484239

E-Mail: pektas@erfurt.ihk.de

Wir freuen uns auf Ihr Feedback zum WiMa

Klicken Sie hier für Lob & Kritik.

So kommen Sie ins WiMa.

Sagen Sie uns, was bei Ihnen los ist!

Jetzt unseren monatlichen
WiMa-Newsletter abonnieren und informiert bleiben.